Dienstleistungen: Rauchdiagnose bei Geruchs-Immissionen

Gebäudediagnose mit Verdampfer-Nebelmaschine. Eingesetzt wird eine für Mensch, Tier und aller Art von Wohnungs- oder Büroeinrichtungen unbedenkliche Nebelflüssigkeit.

Bei den von uns untersuchten Bauten konnten wir dank der Rachdiagnose die Untersuchungsergebnisse deutlich verbessern, verdeckte Leckstellen gezielter auffinden und deren Ursache ergründen.

Nutzen einer Rauchdiagnose

  • Methode zur Darstellung von Leckstellen bei Geruchs-Immissionen
  • Sichtbarmachen von Luftundichtigkeiten an der Gebäudehülle
  • Eruieren von Leckstellen mittels berührungsloser Untersuchung (kein Eingriff in die Bausubstanz)

Rauchdiagnose bei Geruchs-Immissionen

Geschmack aus angrenzenden Wohn- oder Geschäftsräumen sind heute leider, nach Sanierungen von Altbauten, oft eine Tatsache. Durch einsetzen der Verdampfer-Nebelmaschine visualisieren wird die Leckstellen zwischen den angrenzenden Raumzonen und halten diese bildhaft in einem Prüfbericht fest.

Mit der Verdampfer-Nebelmaschine wird in der Raumzone, in welcher der Geschmack mutmasslich entweicht, ein technischer Rauch erzeugt.  In der Raumzone in welcher der Geschmack wahr genommen wird, wird mittels einer BlowerDoor ein Unterdruck erzeugt, was in der Folge dazu führt, dass der Raum durch die undichten Stellen in diese Raumzone nachströmt.

Bei unzugänglichen Stellen setzen wir zusätzlich unser Video-Endoskop ein um das Einströmen des Rauches bildhaft darstellen zu können. 

Anwendungen

  • Auffinden von Leckstellen bei undichten Gebäudehüllen
  • Auffinden von Leckstellen bei Geruchs-Immissionen
  • Auffinden von Leckstellen bei offenen Leitungsführungen
  • Auffinden von Leckstellen bei offenen Leitungsführungen z.B. bei Lüftungsanlagen